Home     24. August 2019 00:48:27  
SMV
Home
SMV - Was ist das?
SMV-Verantwortliche
Unterstufen-SMV
SMV-Zimmer
Schul-T-Shirt
Sozialer Projekttag
Termine 2009/2010
Archiv
SOR-SMC
Schule ohne Rassismus
Weitere Aktivitäten
Tutoren
Mediatoren
Schulsanis
Schülerzeitung
Internet-Seite
Forum
Kontakt
Web Links
Impressum
Sozialer Projekttag

Einen Tag arbeiten - für andere

Seit dem Schuljahr 2004/2005 gibt es nach einem Vorschlag aus der SMV jährlich einen "sozialen Projekttag" für die SchülerInnen und Schüler der 10. Jahrgangsstufe am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium.

Wie läuft der soziale Projekttag ab?

An diesem Tag im Juli (nach Notenschluss) arbeiten die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler bei einem "Arbeitgeber", den sich die SchülerInnen selbst gesucht haben und der für die geleistete Arbeit einen Betrag auf ein Spendenkonto der Schule überweist.

"Arbeitgeber" können soziale Einrichtungen, Wirtschaftsbetriebe, aber auch Verwandte oder Nachbarn sein. Die SchülerInnen erhalten von ihrem Arbeitgeber eine Bescheinigung, dass sie am sozialen Projekttag gearbeitet haben.

Welches soziale Projekt wird unterstützt?

Wofür das erarbeitete Geld verwendet wird, entscheiden die teilnehmenden SchülerInnen selbst. Jeweils zu Beginn des Jahres können in der SMV-Sitzung Vorschläge für ein unterstützenswertes Projekt gemacht werden. Aus den eingegangenen Vorschlägen wählen die teilnehmenden SchülerInnen ein Projekt aus.

Eine Vertreterin oder ein Vertreter dieses Projekts wird zum jährlichen Weihnachtskonzert des DBG eingeladen, um das Projekt kurz vorzustellen und das erarbeitete Geld als Spende entgegenzunehmen.
 

Scheckübergabe beim Weihnachtskonzert 2008

Beim Weihnachtskonzert des DBG am 17. Dezember 2008 sollte die Übergabe eines Schecks an einen Vertreter des in diesem Jahr ausgewählten Projekts stattfinden. Dies ist der Verein "Deutsches Kinderzentrum für herz- und krebskranke Kinder e.V.", der Kindern ohne Krankenversicherung, z. B. aus Kriegsgebieten, lebensnotwendige Operationen ermöglicht. Ohne die Spenden könnten die Kinder NICHT operiert werden.

Die SchülerInnen hatten in der SMV entschieden, dass die eine Hälfte des erarbeiteten Geldes diesem bundesweit tätigen Verein zukommen soll und die andere Hälfte einem Förderverein des Klinikums Erlangen. Der erwartete Vertreter aus Erlangen war jedoch kurzfristig verhindert, so dass stellvertretend die Verbindungslehrerin Gitti Göbbel die Schecks in Empfang nahm.

Hier gibt es weitere Bilder von der Scheckübergabe.
 

Unterstützte Projekte

Jahr

Unterstütztes Projekt

Betrag

2009

strahlemännchen.de - Herzenswünsche für krebskranke Kinder e.V.
www.strahlemännchen.de
(Vorschlag von Madeleine H.; alle Projektvorschläge 2009)

ca. 2.230 €

2008

Deutsches Kinderzentrum für herz-und krebskranke Kinder e.V.
www.deutscheskinderzentrum.de
(Vorschlag von Madeleine H.; alle Projektvorschläge 2008)

ca. 1.800 €

2007

SOS-Kinderdorf am Ammersee
www.sos-kinderdorf.de
(Vorschlag von Lisa B.; alle Projektvorschläge 2007)

ca. 1.300 €

2006

Jayawickreme Foundation - Hilfe zur Selbsthilfe auf Sri Lanka
www.jayawickreme.org
(Vorschlag von Anna R.)

ca. 800 €

2005

Hilfe für die Tsunamiopfer auf Sumatra
(Vorschlag von Gitti G.)

ca. 500 €

Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
Login off
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Nachhilfe gesucht?
Nachhilfe-Börse www.dbg-nachhilfe.de
     
 
engine: PHP-Fusion v6.01 || kewals theme by: sonar from EP

   Home