Home     24. August 2019 00:14:49  
SMV
Home
SMV - Was ist das?
SMV-Verantwortliche
Unterstufen-SMV
SMV-Zimmer
Schul-T-Shirt
Sozialer Projekttag
Termine 2009/2010
Archiv
SOR-SMC
Schule ohne Rassismus
Weitere Aktivitäten
Tutoren
Mediatoren
Schulsanis
Schülerzeitung
Internet-Seite
Forum
Kontakt
Web Links
Impressum
SMV-Verantwortliche

SchülersprecherInnen

SchülersprecherInnen im Schuljahr 2011/2012

Geleitet wird die SMV von den Schülersprecherinnen, die am 19. Oktober 2011 von der Klassensprecher-Versammlung für das Schuljahr 2011/2012 gewählt wurden:

1. Schülersprecherin:
Rebecca Leger, Q11,

2. Schülersprecherin:
Stefanie Roksandic, Q11,

3. Schülersprecherin:
Chiara Zill, 9h.

Die SchülersprecherInnen sind verantwortlich für die folgenden Aufgabenfelder:

  • Leitung der wöchentlichen SMV-Sitzungen:
    In der SMV-Sitzung kommen wöchentlich zwischen 30 und 50 Schülerinnen und Schüler zusammen, die sich in der SMV engagieren. Dabei findet ein Austausch statt über die verschiedenen Aktivitäten der SMV, zukünftige Aktionen und Veranstaltungen werden geplant und von einzelnen Schülern eingebrachte Probleme und Vorschläge werden diskutiert. Die SchülersprecherInnen leiten und moderieren die SMV-Sitzungen und berichten auch von ihren Vertretungsaufgaben. Darüber hinaus sind die SchülersprecherInnen verantwortlich für die Leitung der SMV-Arbeitskreise und - zusammen mit anderen SMVerInnen - für die "UMV - Unterstufe mit Verantwortung" (für SchülerInnen der 5. bis 7. Jgst.).
  • Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen und Aktionen der SMV:
    Die dreitägige SMV-Fahrt jedes Jahr Anfang Oktober wird von den SchülersprecherInnen des vergangenen Schuljahres und einigen weiteren SMV-Mitgliedern inhaltlich vorbereitet. Diese SchülerInnen leiten auch die Arbeitskreise, die auf der SMV-Fahrt gebildet werden.
    Weitere jährlich stattfindende Veranstaltungen sind die Unterstufen-Partys, die Rosenaktion, der "Soziale Projekttag" und in jährlichem Wechsel das Sommerfest der Schule und ein Projekt-Tag.
  • Vertretung aller Schülerinnen und Schüler sowie der SMV im Schulforum:
    Die drei SchülersprecherInnen vertreten die Interessen und Anliegen der Schülerinnen und Schüler im „Schulforum“, das nach dem Bayerischen Gesetz über das Erziehungs- und Unterrichtswesen aus dem Schulleiter, zwei Lehrkräften, drei Mitgliedern des Elternbeirates und den drei SchülersprecherInnen besteht. Das mindestens viermal im Schuljahr zusammentretende Gremium beschließt in allen Angelegenheiten, die die Schule als Ganzes betreffen.
  • Vertretung der SMV gegenüber Schulleitung, Kollegium und Hausmeister:
    Vor allem im Zusammenhang mit SMV-Veranstaltungen verteten die SchülersprecherInnen die Anliegen der SMV gegenüber dem Schulleiter (Genehmigung), den Lehrkräften (Aufsichten) und dem Hausmeister (Räume, Materialien).
    Zu den Vertretungsaufgaben der SchülersprecherInnen gehören auch der Dank und die Übergabe eines Geschenks an Lehrkräfte, die in den Ruhestand treten, sowie die Würdigung von verstorbenen Lehrkräften bei der Trauerfeier.
  • Verwaltung der SMV-Kasse:
    Die Verwaltung der SMV-Finanzen und die Entscheidung über notwendige Ausgaben obliegt den SchülersprecherInnen in Zusammenarbeit mit einem Verbindungslehrer.

Hier gibt es eine Übersicht über die SchülersprecherInnen der vergangenen Schuljahre.

VerbindungslehrerInnen

Denise Eberstein und Sebastian Kern

Kommentare
Es wurden keine Kommentare geschrieben.
Kommentar schreiben
Bitte einloggen, um einen Kommentar zu schreiben.
Login off
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an
Nachhilfe gesucht?
Nachhilfe-Börse www.dbg-nachhilfe.de
     
 
engine: PHP-Fusion v6.01 || kewals theme by: sonar from EP

   Home